Samstag, 7. Januar 2017

Ich war Weihnachten nicht untätig

ich weiß das lange nichts geschrieben habe, aber irgendwie war ich ganz froh als ich Weihnachtsbasteln abgearbeitet hatte das ich nicht noch die Muse gefunden habe zu Bloggenes folgen nun noch ein paar Fotos von Sachen die so entstanden sind währen dieser Zeit.

Bei Fragen wie die gemacht sind schreibt mich einfach an. 

Mit Stampin Up Produkten entstanden







Mit meiner Silhouette 
entstanden







So sah es dann in meiner Bastelstube aus




Leider habe ich es versäumt von allem ein Foto zu machen so sind in meinen Erpelhausen noch mehr Kalender, Karten  und Schachteln entstanden, die ich nicht zeigen kann. Ich gelobe Besserung

Ich wünsche euch...

ein Gesundes neues Jahr
 und ich hoffe ihr habt Weihnachten gut überstanden.
Nun starten wir ins neue Jahr und die fängt bei Stampin up ja immer mit der Sale-a-Bration an. 
Auch neue der Frühjahrskatalog ist draußen.
Beides möchte ich euch nicht vor enthalten und wünsch viel Spaß beim stöbern.
 


Freitag, 14. Oktober 2016

Goodies

Da ein Paar Kolleginnen, zum Workshop vorbei kommen habe ich Goodies gewerkelt.
die höreren sind offen, die kleinen geschlossen

Die Grund Idee ist eine all in one Treat Box (danke für die Anleitung Chatherin Evans). Ich habe mir dazu eine Datei für die Cameo gebastelt, so war es kein Problem, das ich davon mehr herstellen musste und kann diese Problem los in der Größe variieren (ich wollte sie in der Größe das da ein Rocher reinpasst). Die Eichel ist mit einer Stanze von Stampin UP entstanden.

Mal wieder ein kleiner Tip aus meiner Bastel ecke

Als der neue Stampin up Herbst/Winterkatalog rauskam, war von Anfang an klar, dass ich zwei Sets unbedingt haben muss.
Das erste ist das Set  Weihnachstern
 und das zweite Tannenzauber
 Beim ausprobieren und testen, habe ich dann festgestellt, dass es besser wirkt, wenn man die Tannenzweige 2 mal in unterschiedlichen Grüntönen ausstanzt und sie 1 mm versetzt aufeinander klebt.

einzeln
2 aufeinander
bei einem fertigen Projekt











Berlin ist so toll und manchmal auch nicht

Berlin ist ja eigentlich eine offene Stadt in der Kultur, Kunst und Kreativität zu Hause ist.
Aber leider nur für die Große Kunst. Ich merke immer wieder das es zum Basteln nicht so geeignet ist. So haben wir kaum Läden vor Ort in diesem Bereich. Was wir auch nicht haben ist eine anständige Messe dafür, denn mal ehrlich die Kreativ Tage sind ein Witz und deswegen bin jetzt mal nach Leipzig gefahren zur dortigen Jährlichen Modell-, Hobby und Spielmesse.

Hier habe ich mir erstmal die neue Cameo angesehen, weil ich schon länger überlegt habe ob ich meine Portrait austausche, den manchmal spielt die Größe doch eine rolle und im Papierbereich sind 9 cm manchmal wichtig. Die Möglichkeit die Maschine zu sehen und sich beraten zulassen, war dann der letzte schritt und ich habe Sie mir gekauft.
Silhouette Cameo 3


Sonntag, 2. Oktober 2016

Up Date

Ich wollte nur mal zeigen was aus dem Nähzimmer geworden ist ;-)





die Frauen sind sehr Glücklich über diesen Raum und dank Artikel in der Morgenpost gab es auch viele viele Spenden. Nun fehlt neuer Stoff den das was vorhandenwar ist fast aufgebraucht.

Kleiner Dank

Diese kleine Schachtel ist als Dankeschön für eine Freundin entstanden